OT: Dahlewitz (Geburtsort des Mark Brandis-Schöpfers)

Ein Videoblogger ist durch Dahlewitz geradelt und hat davon einen achtminütigem Beitrag online gestellt. Er erwähnt dabei ab Minute 5 Nikolai von Michalewsky.

Das Geburtshaus Nikolais hat aber auch er anscheinend nicht finden können.

Kategorie(n): Alles, OT, Videos

OT: Führung durchs Studio (Video)

Auf mehrere Anfragen hin habe ich Jochim einmal dabei gefilmt, wie er durch das Studio geht und seine vielen Synthies vorstellt. Viel Spaß!

https://www.facebook.com/Interplanar/videos/1500265830065113/

Kategorie(n): Alles, Hintergrund, Videos

OT: Höhlen unter dem Mond

Es ist ja nicht so, dass Ihr es nicht vorher habt erleben können: eine dem Handlungsort der achten Folge „Mark Brandis, Raumkadett“ vergleichbare sublunare Höhle, die groß genug wäre, um einer großen Ansiedlung Menschen Schutz vor Raumstrahlung zu bieten, ist jetzt gefunden worden:

Bericht bei Heise

Kategorie(n): Alles, Hintergrund, OT, Presse, Raumkadett

Aus der Produktion

Die Phantastika in Oberhausen war ein runder Erfolg und brachte weitere konstruktive Gespräche für weitere Produktionen. Die Manuskripte für Heliosphere 2265 #9 und #10 sind abgeschlossen und gehen Ende September in Produktion. Anschließen werden sich weitere Sprachaufnahmen für eine „Pilotserie“ aus den „Chroniken der Seelenwächter“.

Das Facebook-Live-Video aus Oberhausen mit Seelenwächter-Autorin Nicole Böhm Weiterlesen

Kategorie(n): Alles, Updates

Kreuzworträtsel

… für alle Mark Brandis-Fans!

Tüftler können sich das Kreuzworträtsel herunterladen, ausdrucken und mal schauen, wie gut sie sich in der Welt des Weltraumpartisanen zurechtfinden!

Viel Spaß!

Kategorie(n): Alles, Download

INTERPLANAR @Phantastika ’17

Bangemachen gilt nicht! Also werden Jochim und Balthasar das ihnen innewohnende Lampenfieber überwinden und zum ersten Mal seit langer Zeit wieder auf die Bühne treten. ;-)

Am 2. und 3. September in Oberhausen!

Der Anlass? Eine Veranstaltung auf der Phantastika am Samstag unter dem Arbeitstitel Phantastischer Sound — wie entsteht Phantastik im Ohr?

Was wäre unsere Welt ohne Klang? Warum macht eine Musik mich traurig oder froh? Weshalb ist ein Flüstern manchmal deutlicher als ein Schrei? Eigentlich ist Klang nichts weiter als bewegte Luft, doch erst durch Geräusche, Worte und Musik erreichen Geschichten unsere Seele. Wie verändert Klang unsere Wahrnehmung, wie lässt er Bilder in unseren Köpfen entstehen und warum verstärkt er unsere Empfindungen? Mit Beispielen aus Filmton und phantastischem Hörspiel demonstrieren wir, welchen Unterschied neben dem gesprochenen Wort Klangraum, Atmosphäre, Geräusche und Musik ausmachen.

Unter den Teilnehmern verlosen wir Hörspiel-CDs aus unserer Produktion (Mark Brandis; Mark Brandis, Raumkadett; Heliosphere 2265).

Wir sehen uns in Oberhausen!

Kategorie(n): Alles, Veranstaltungen

Kritiken zu „Der Fall Rublew“

Zur letzten Folge der 2. Staffel der Serie MARK BRANDIS, RAUMKADETT sind zwischenzeitlich einige Besprechungen und Kritken erschienen. Hier eine Auswahl:

  • „Dramatik und ein wenig Humor mit einer guten Portion Spannung. Ein Spaß mit leichten Ecken und Kanten, der aber richtig Lust auf mehr macht!“ (Hörnews)
  • „Was sich die Autoren allerdings für die letzte Viertelstunde dieses formidabel produzierten und erzählten Hörspiels überlegt haben, ist so ganz anders, als man es eigentlich von einem Science-Fiction-Abenteuer erwartet.“ (Hörspielsachen)
  • „Wer nun auf tränenreiche, Gänsehaut verursachende Momente hofft, wird ebenfalls ein wenig enttäuscht werden, denn die Entwicklung der Folge ist diesbezüglich nicht ganz gelungen, sodass einige Szenen zu lang gezogen wirken, während der schicksalhafte Höhepunkt und die damit einhergehenden Folgen im Schnelldurchlauf abgehandelt werden.“ (Deepground)
  • „Exemplarisch für die stark in die Länge gezogene Geschichte, die hier erzählt wird, ist die Aussage von Alexander Münster vor Gericht am Ende, die nach eigener Angabe nur „zwei Sätze“ lang sein soll. Erfahrungs- und erwartungsgemäß ufert es dann aber anschließend wie üblich aus. Und wer schon die „normale“ MARK-BRANDIS-Serie gehört/gelesen hat, der weiß, dass es hier wieder die moralische Breitseite nebst erhobenem Zeigefinger gibt.“ (Buchwurm.info)
  • Weiterlesen

Kategorie(n): Alles, Raumkadett, Rezensionen